YVONNE WAGNER

STEUERBERATERIN

Yvonne Wagner hat nach Abschluss ihrer Ausbildung zur Steuerfachangestellten ihren Berufseinstieg im Juli 1998 bei einer mittelständischen Steuerberatungskanzlei in Hanau gefunden. Berufsbegleitend hat sie weitere Zusatzausbildungen als Lohnbuchhalterin und Steuerfachwirtin abgeschlossen und 2008 erfolgreich das Steuerberaterexamen abgelegt. Im März 2010 machte Frau Wagner sich als Steuerberaterin selbstständig bis sie gemeinsam mit Gabor Erfert im Mai 2011 die Erfert & Wagner Steuerberatungsgesellschaft mbh gründete. Im Oktober 2013 erfolgte der Zusammenschluss zu wesst. Steuerberatergesellschaft PartGmbB.

GABOR ERFERT

STEUERBERATER, WIRTSCHAFTSPRÜFER

Gabor Erfert hat Betriebswirtschaftlehre an der Goethe-Universität in Frankfurt am Main und an der Keele University, England, studiert. Nach Abschluss seines Studiums als Diplom-Kaufmann fand er im November 2004 seinen Berufseinstieg bei KPMG im Bereich Wirtschaftsprüfung. Berufsbegleitend legte Gabor Erfert 2008 das Steuerberaterexamen und 2010 das Wirtschaftsprüferexamen ab. Im Mai 2011 gründete er gemeinsam mit Yvonne Wagner die Erfert & Wagner Steuerberatungsgesellschaft mbh und hat in 2011 die Zertifizierung zum Testamentsvollstrecker absolviert.  Im Oktober 2013 erfolgte der Zusammenschluss zu wesst. Steuerberatergesellschaft PartGmbB.

MANFRED SCHNEIDER

DIPL.-KAUFMANN, STEUERBERATER

Manfred Schneider hat nach dem Abschluss der  Berufsausbildung zum Industriekaufmann zuerst an der Fachhochschule und dann an der Johann-Wolfgang-Goethe Universität in Frankfurt am Main Betriebswirtschaftslehre studiert und als Diplom-Kaufmann abgeschlossen. Die folgende Tätigkeit in einer mittelgroßen Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft schaffte die Grundlage für die berufsbegleitende Ausbildung zum Steuerberater, zu welchem er im Jahr 1985 bestellt wurde. Im selben Jahr begründete Herr Schneider die eigene Steuerkanzlei. Im Jahr 1996 wurde er nach bestandenem Examen zum vereidigten Buchprüfer bestellt. Im selben Jahr ging er mit dem Kollegen Ralf Strittmatter eine Bürogemeinschaft ein.  Im Oktober 2013 erfolgte der Zusammenschluss zu wesst. Steuerberatergesellschaft PartGmbB. Mit Ablauf des Jahres 2015 hat er auf die Bestellung zum vereidigten Buchprüfer verzichtet und die Zulassung zurück gegeben.